Nachrichten

04-04-2016

Zwei neue Klimaschutzmanager in Oberhausen

Die Verankerung des Klimaschutzes in Oberhausen soll seit Anfang des Jahres, neben der neu gegründeten Fachbereich Klima- und Ressourcenschutz durch zwei Klimaschutzmanager erfolgen.

Das bestehende Team wird durch die Diplomingenieurin Samaneh Naseri und den Geographen Christian Wittpahl ergänzt. Ihre Aufgaben bestehen darin, das vom Rat der Stadt beschlossene Klimaschutzkonzept umzusetzen. Ziel ist es, den CO2-Ausstoß in der Stadt Oberhausen durch Energieeinsparungs- und Energieeffizienzmaßnahmen zu senken, den Anteil der erneuerbaren Energie zu erhöhen und Anpassungen vorzunehmen, die die Folgen des Klimawandels möglichst gering halten.

Mehr