Nachrichten

29-03-2016

Langenfeld: E-Auto Plakette - Jetzt im Rathaus erhältlich

In der Sitzung des Rates der Stadt Langenfeld Rhld. am 29.09.2015 wurde das freie Parken für E-Autos in Langenfeld beschlossen. Dies gilt in ganz Langenfeld auf nicht beschrankten Parkplätzen. Damit von den Ordnungskräften der Stadt E-Autos eindeutig identifiziert werden können, gibt es jetzt die Langenfelder E-Auto-Plakette.

 

Mehr

23-02-2016

Langenfeld - Richtiges Heizen und Lüften

Auch wenn es der milde Herbst fast nicht vermuten lässt, sind wir bereits mitten in der Heizperiode. Nützliche und einfache Tipps, wie das Heiz- und Lüftungsverhalten verbessert und so bares Geld gespart werden kann, gibt das Forum EnergieEffizienz (FEE) Langenfeld e.V.

Mehr

15-01-2016

Zeigen wo es langgeht – Fahrradnavigation mit Naviki in Langenfeld

Digitales Navigieren und Aufzeichnen von zurückgelegten Wegen ist heute ein Kinderspiel und wird vielfach genutzt.

Diese Entwicklung im Bereich der neuen Medien wird nach Aussage des städtischen Klimaschutz-Mangers Ronald Faller nun auch Teil der Radverkehrsförderung der Stadt Langenfeld:  „Das Fahrradnavigationsprogramm mit dem Namen ‚Naviki‘ ermöglicht Nutzerinnen und Nutzern zahlreiche spannende Elemente und liefert gleichzeitig wertvolle Informationen für die Verkehrsplanung, da die tatsächliche Nutzung der Radwege erfasst wird.“

Mehr

03-09-2014

Langenfeld: Komfortabel und barrierefrei Wohnen

Barrieren können viele Ausprägungen haben und werden uns nicht immer direkt als solche bewusst. Für den Rollstuhlfahrer kann schon eine kleine Stufe oder Treppe ein unüberwindbares Hindernis darstellen. Sehbehinderte Menschen haben Schwierigkeiten, zu kleine Hinweisschilder oder Informationstafeln zu lesen und Menschen mit Hörbehinderung finden oftmals nicht die technischen Voraussetzungen vor, um einen Vortrag zu hören.

Mehr

17-05-2014

Das Foto Zeigt die Kinder Janis (5) und Aris (8). (C) Jens Hecker

Langenfeld: Fahrradaktionstag für alle Generationen

Im Rahmen des Verkaufsoffenen Sonntags fand zum dritten Mal der Fahrradaktionstag an der St. Josef-Kirche in Langenfeld statt. Das Angebot für Radlerinnen und Radler, organisiert durch das Klimaschutzteam der Stadt Langenfeld, war sehr vielfältig und wurde bei frühlingshaften Temperaturen begeistert angenommen.

Highlight des Aktionstages war der Radparcours für Kinder und Jugendliche. Den ganzen Tag über rasten und balancierten die Kinder über Wippen, Bodenwellen und Baumscheiben. Das Team des Radparcours hatte alle Hände voll zu tun und half bei Schwierigkeiten an den Hindernissen. Anschließend gab es für die Kin-der ein gelbes Langenfelder Fahrrad T-Shirt und eine Tüte voll mit gesundem Proviant für den sonntäglichen Ausflug.

Mehr

22-10-2013

Langenfeld: Solarnutzung und Energie zum Erleben

Das Forum EnergieEffizienz Langenfeld e.V. (FEE) lud in der vergangenen Woche direkt zweimal zu Informationsveranstaltungen ein.

Am vergangenen Mittwoch fand die zweite Auflage des Sanierungstreffs zum Thema Solarenergie statt. Am Freitag war die städtische Anlaufstelle für Gebäudesanierung, regenerative Energien und Effizienzsteigerung dann auf dem Marktplatz und hat unter dem Motto „Eiszeit im Portemonnaie“ über Gebäudedämmung, Thermografie und den Einsatz regenerativer Energien informiert. „Im Bereich der Stromgewinnung, also der Photovoltaik, stehen wir mitten auf einer wichtigen Schwelle“, referierte Dipl.-Ing. Florian Bublies von der Verbraucherzentrale NRW beim Sanierungstreff am Mittwoch, denn, so Bublies weiter, „Photovoltaik-Anlagen werden längst nicht mehr nach der Einspeisevergütung ausgelegt, sondern nach dem Strombedarf des Haushaltes.“ Der Grund hierfür liegt auf der Hand. Mit knapp 14 Cent pro kWh Einspeisevergütung ist es deutlich effizienter, den Strom selber zu nutzen und rund 28 Cent pro kWh Stromkosten zu sparen.

Mehr

18-09-2013

FEE Langenfeld: Effizienzdialogs für Unternehmen

Das Forum EnergieEffizienz Langenfeld e.V. ist bereits bekannt als neutrale und markenunabhängige Anlaufstelle für private Immobilienbesitzer in Langenfeld. Doch nun werden die Themen des Forums auch auf Langenfelder Unternehmen ausgeweitet. Effizienzsteigerung, energetische Sanierung und regenerative Energien sind an einem wirtschaftlich starken Standort wie Langenfeld von großer Bedeutung. Hier gehen kommunale Wirtschaftsförderung und Klimaschutz Hand in Hand, um die Potentiale zu nutzen.

Mehr

07-06-2013

Rückblick: Zweiter Langenfelder Sanierungstreff entfacht Begeisterung für Solarenergie

Am 5.Juni 2013 veranstaltete das Forum EnergieEffizienz Langenfeld e.V. (FEE) den zweiten Langenfelder Sanierungstreff mit dem Thema: „Die Kraft der Sonne nutzen, rechnet sich das noch?“

Genau an dieser Stelle brachte die Veranstaltung des FEE Licht ins Dunkel. Knapp 40 Besucher folgten interessiert den Impulsvorträgen der FEE-Mitglieder zu Themen wie Solarthermie, Phlogo-Sanierungstreff-2otovoltaik, Fördermittel und Steuerrecht. Im Laufe der Veranstaltung wurde deutlich: Regenerative Energien lohnen sich in den meisten Fällen - nicht nur für die Umwelt.

Mehr

25-03-2013

Regionaler Erfahrungsaustausch KLIMA für Kommunen in NRW

Regionaler Erfahrungsaustausch KLIMA für Kommunen in NRW

In den Veranstaltungen werden bespielhaft verschiedene Handlungsfelder des kommunalen Klimaschutzes in Kurzvorträgen behandelt.

  • Am 07. Mai 2013 in der Stadt Langenfeld
  • Am 14. Mai 2013 in der Gemeinde Nettersheim
  • Am 27. Juni 2013 in der Stadt Dülmen

Mehr

30-01-2013

Flyer zur Veranstaltung

Start des Langenfelder Sanierungstreff am 30.01.2013

Die Stadt Langenfeld möchte Bürgerinnen und Bürgern mit dem Forum EnergieEffizienz Langenfeld e.V. (FEE) helfen, bei der Sanierung, dem Einsatz regenerativer Energien und der Effizienzsteigerung aktiv zu werden. Das FEE versteht sich zu diesem Zweck als Informationsquelle sowie Wegweiser und ist vor allem eine unabhängige Anlaufstelle ohne wirtschaftliches Interesse.

 Zum Auftakt dieser „Sanierungstreffs“ möchte das FEE gemeinsam mit der Stadt Langenfeld am 30.01.2013 ab 18:30 Uhr in den Langenfelder Bürgersaal einladen.

 

Mehr