Nachrichten

25-05-2016

Abgesagt: Praxisdialog Klimaschutz - Projekte und Förderprogramme

Mit der Unterzeichnung der Klimaschutzabkommen von Paris werden sich die Anstrengungen der Staaten zur  Erreichung der verabschiedeten Klimaziele wesentlich erweitern müssen. Dies gilt natürlich auch heruntergebrochen auf die Kommunen, die damit in einem weiteren Aspekt kommunaler Belange gefordert sind.

Der Praxisdialog Klimaschutz soll anhand von Best-Practice-Beispielen Möglichkeiten zur Umsetzung dieser Ziele aufzeigen. Darüber hinaus wollen die KfW und die NRW.BANK Finanzierungsmöglichkeiten zum Klimaschutz darlegen.

Wir freuen uns auf eine angeregte Diskussion bei der InnovationCity Ruhr in Bottrop - das führende Beispiel für aktiven Klimaschutz in NRW.

Mehr

18-08-2014

www.icruhr.de

Besuch der IR-Moderatoren: InnovationCity Ruhr kann Vorbild für die gesamte Region sein

Bottrop, 23. Juni 2014 – InnovationCity Ruhr tritt in eine neue Phase: Ergänzend zum klimagerechten, ganzheitlichen Quartiersumbau in der Modellstadt Bottrop sollen weitere Kommunen von den positiven Erfahrungen profitieren können. Vom Quartiersumbau überzeugten sich heute Klaus Engel, Moderator des Initiativkreises Ruhr, und Co-Moderator Reinhold Schulte bei einem Besuch in Bottrop. „Während vielfach noch über die Anforderungen und Kosten der Energiewende diskutiert wird, hat InnovationCity Ruhr bereits konkrete Lösungen entwickelt“, würdigte Klaus Engel eines der größten Projekte des Initiativkreises Ruhr. „Die energetische Sanierung eines Stadtquartiers kann den Impuls für eine ganzheitliche Quartiersentwicklung in den Ruhrgebietsstädten geben“, erklärte Engel. Wohnviertel werden aufgewertet, attraktiver und lebenswerter. Eine wirtschaftliche, soziale und kulturelle Belebung ist die Folge.

Mehr

10-06-2014

Bottrop: Maßgeschneiderte Förderung zur CO2-Minderung

Für das Zielgebiet von Innovation City gibt es ab sofort ein neues, maßgeschneidertes Förderprogramm. Hauseigentümer können einen Zuschuss von bis zu 25 Prozent ihrer Investitionskosten bekommen, wenn sie Maßnahmen zur energetischen Sanierung ihrer Immobilien auf den Weg bringen.

"In enger Abstimmung mit der Landesregierung ist es uns gelungen, ein landesweit einmaliges Programm auf den Weg zu bringen", sagt Oberbürgermeister Bernd Tischler bei der Vorstellung der neuen Förderungsmöglichkeiten am Freitag, 6. Juni 2014, im ZIB. "Das Programm ist deshalb einmalig, da es zum ersten Mal Mittel aus dem Bund/Länder-Programm Stadtumbau West als direkten Zuschuss für Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz und den Einsatz neuer Energieträger zur Verfügung stellt."

Mehr

16-12-2013

Bottroper Schulen drehen Klimaschutzfilm

"Wie viele Gründe braucht ihr noch...?" fragt der gleichnamige Unterrichtsfilm, der Schüler aus Bottrop und Umgebung für die Anforderungen des Klimawandels sensibilisieren soll. Jetzt wurde die Lehr-DVD an die Schulen übergeben. Die Idee zu dem Film stammte von der Innovation City Management. Die Dreharbeiten erfolgten vom Netzwerk Bottroper Schulen der Zukunft.

Mehr

10-10-2013

Bottrop: "Zukunftswerkstatt Klimaanpassung" stellte Studie vor

"Gemeinsam gegen den Klimawandel" war der Titel einer Veranstaltung des städtischen Fachbereichs Umwelt und Grün. Mehr als 40 interessierte Bürger waren am Dienstag, dem 1. Oktober 2013, in das Foyer des städtischen Saalbaus gekommen, wo eine Machbarkeitsstudie für Klimaanpassungspotenziale vorgestellt wurde.

Schon heute sind sommerliche Hitzebelastungen deutlich spürbar. Der Klimawandel und die hiermit verbundenen prognostizierten Temperaturerhöhungen werden zu Auswirkungen auf die Gesundheit auch der Bottroperinnen und Bottroper sowie zur Minderung von Aufenthalts- und Lebensqualität führen.

Mehr

30-09-2013

Stadtverwaltung Bottrop lädt am 01.10.2013 zur "Zukunftswerkstatt Klimaanpassung" ein

"Gemeinsam gegen den Klimawandel" ist die Veranstaltung des städtischen Fachbereichs Umwelt und Grün betitelt, die am Dienstag, dem 1. Oktober, ab 18 Uhr im Foyer des städtischen Saalbaus stattfindet.

Schon heute sind sommerliche Hitzebelastungen deutlich spürbar. Der Klimawandel und die hiermit verbundenen prognostizierten Temperaturerhöhungen werden zu Auswirkungen auf die Gesundheit auch der Bottroperinnen und Bottroper sowie zur Minderung von Aufenthalts- und Lebensqualität führen.

Mehr

02-04-2013

Bottrop - InnovationCity Tag am 15. April 2013

Seit rund zwei Jahren trägt die Modellstadt Bottrop inzwischen den Titel InnovationCity Ruhr. Ziel dieses Projekts ist es, einen klimagerechten Stadtumbau bei gleichzeitiger Sicherung des Industriestandorts Bottrop voranzutreiben. Konkret sollen dazu die CO2-Emissionen und der Energieverbrauch um 50 Prozent verringert und die Lebensqualität gesteigert werden.

Mehr