Nachrichten

12-06-2014

Kreisstadt Steinfurt prämiert preiswürdige Klima-Aktivitäten mit 2.500 €

Die RWE Westfalen-Weser-Ems AG hat der Kreisstadt Steinfurt zur Auslobung des diesjährigen Klimaschutzpreises 2.500 € zur Verfügung gestellt.

Das Potenzial an Ideen und Initiativen, das die Bürgerinnen und Bürger in zahlreichen lokalen Projekten zum Klima- und Umweltschutz zum Ausdruck bringen, möchte die RWE gerne durch die Auslobung des Klimaschutzpreises würdigen.

Dabei steht nicht nur die Auszeichnung für verantwortungsvolles, gemeinschaftliches Handeln zum Nutzen der Umwelt im Vordergrund, sondern auch die ideelle Anerkennung und Wertschätzung für bürgerschaftliches Engagement und umweltorientiertes Denken.

Mehr

28-01-2014

Kreis Steinfurt: Workshop Nachhaltige Mobilität im ländlichen Raum am 11.02.2014

Wie müssen Mobilitätskonzepte für den ländlichen Raum aussehen, um Bürgern CO2-sparende Optionen zu bieten? Welche Lösungsansätze gibt es und wie funktionieren sie in der Praxis? Wie können Verhaltensänderungen im Alltag erreicht werden und wie denken ausgewählte Steinfurter Haushalte darüber? Wie können Erfahrungen und Erfolgskonzepte auf andere Orte übertragen werden?

Diese Fragen möchten wir im Workshop:


„Nachhaltige Mobilität im ländlichen Raum.
Erfolgskonzepte, Nutzerverhalten und Praxisbeispiele“

am 11. Februar 2014

 

Mehr