Nachrichten

10-10-2016

http://www.kreis-paderborn.de

Wie man Energiekosten senken kann

Gabriele Schniedermann hat ihre Energiekosten halbiert. 22 neue Fenster, eine Gastherme und die Isolierung von Keller und Dach machen`s möglich. Wie genau das geht und welche Förderprogramme es gibt, erfahren Interessierte am Samstag, 15. Oktober, und Sonntag, 16. Oktober, am Beispiel von drei sanierten Häusern in Delbrück und Paderborn. Désirée Hückelheim, Klimaschutzmanagerin des Kreises Paderborn, hat diese Vor-Ort-Termine unter dem Motto „Energetische Sanierung vor Ort“ organisiert: Die Hausbesitzer öffnen ihre Türen. Experten erläutern den Besucherinnen und Besuchern während des Rundgangs, an welchen Stellen sie Energien einsparen und damit ihre Kosten senken können.

Mehr

30-07-2016

Die EnergieWerkstatt - Praxisseminar für LehrerInnen an Grund- und Förderschulen im Kreis Paderborn

Das Praxisseminar wird in Kooperation mit der EnergieAgentur.NRW für LehrerInnen der 1. bis 4. Klasse als Einstieg in das Thema „Energie und Klimaschutz“ angeboten. Ziel ist es, neben energetischem Grundwissen vielseitige Anregungen zu geben, wie das Thema „Energie“ spielerisch in den Unterricht integriert werden kann. Beispiele einer breiten Methodenvielfalt können selbst ausprobiert werden.

 

Mehr

23-05-2016

Zukunftskongress "Klimafreundliche (E-)Mobilität im ländlichen Raum" am 14. Juni 2016 im Berufskolleg Schloß Neuhaus

Der Bestand an Kraftfahrzeugen im Kreis Paderborn wächst seit Jahren, aber nur 33 dieser Fahrzeuge haben ein E-Kennzeichen. Dies ist ein erster Start in Richtung einer positiveren CO2-Bilanz. Der Zukunftskongress soll spannende Einblicke in die aktuelle Mobilitätsforschung und in unsere mobile Zukunft geben.

Mehr

28-08-2014

8. Vernetzungstreffen Klimaschutz OWL

Das Treffen findet dieses Mal mit freundlicher Unterstützung des Kreises Paderborn am Donnerstag den 18. September 2014 von 9:30 Uhr bis 13:00 Uhr im Kreishaus Paderborn, großer Sitzungssaal, Aldegreverstr. 10-14, 33102 Paderborn statt.

Veranstalter: EnergieAgentur.NRW
Zeit: 18.9.2014, 10:00 - 15:00 Uhr
Ort: Kreishaus Paderborn, großer Sitzungssaal, Aldegreverstr. 10-14, 33102 Paderborn
Gebühr: kostenlos

Anmeldung bitte über die Seite der EnergieAgentur.NRW

Mehr

22-05-2013

Kreis Paderborn: „Windkraft – Regenerative Energie mit Nebenwirkungen?“

Kreis Paderborn (krpb). Fossile Energieträger sind endlich. Ihre Verwendung verändert durch den CO2-Ausstoß das Weltklima. Die Bundesregierung hat den Ausstieg aus der Atomenergie beschlossen. Die Energiewende ist deshalb Fakt. Doch wie kann und muss man diese gestalten? Ist die Windkraft eine regenerative Energie mit Nebenwirkungen?

Unter diesem Titel lädt Landrat Manfred Müller am Dienstag, 28. April um 12 Uhr ins Berufskolleg Schloß Neuhaus ein. Mit einem Diskussions- und Informationsforum soll die Windkraft gemeinsam mit Verantwortlichen aus Bund und Land diskutiert werden.

Mehr