Nachrichten

09-06-2016

Im Wilnsdorfer Rathaus hat die Klimaschutzmanagerin Kerstin Riester ihre Arbeit aufgenommen, Bürgermeisterin Christa Schuppler freut sich über die kompetente Unterstützung.

Wilnsdorf geht Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes an

Engagiert geht jetzt die Gemeinde Wilnsdorf die Umsetzung ihres Klimaschutzkonzepts an. Der Maßnahmenkatalog, Teil des kreisweit erstellten integrierten Klimaschutzkonzepts (IKK), soll bewirken, dass die ambitionierten Ziele des Landes NRW erreicht werden können: Bis zum Jahr 2020 will Nordrhein-Westfalen die Treibhausgasemissionen um mindestens 25 Prozent gegenüber dem Jahr 1990 reduzieren.

Das Wilnsdorfer Klimaschutzkonzept umfasst dazu 25 Handlungsempfehlungen. Neun sind interkommunal zu meistern, sechzehn liegen in der Verantwortung der Wielandgemeinde. Bei der Umsetzung der kommunalen Maßnahmen kann die Gemeinde Wilnsdorf seit Kurzem auf Verstärkung setzen: neu im Rathaus ist Klimaschutzmanagerin Kerstin Riester.

Mehr