Nachrichten

07-03-2017

Projektaufruf KommunalerKlimaschutz.NRW - Beratungsblöcke zur 2. Einreichrunde und FAQ online

Die zur ersten Einreichrunde im Januar und Februar durchgeführten Beratungstermine in den fünf Bezirksregierungen sind bereits auf großes Interesse gestoßen. Für alle Interessierten an der zweiten Einreichrunde bietet ETN nun auch weitere Beratungstermine an.

04. /05.04.2017 Bezirksregierung Detmold

24. /25. /26.04.2017 Bezirksregierung Köln

04. /05.05.2017 Bezirksregierung Düsseldorf

08. /09.05.2017 Bezirksregierung Arnsberg (Standort Dortmund)

10. /11.05.2017 Bezirksregierung Münster

Die Möglichkeit zur Registrierung wird in Kürze eingerichtet.

Die Anmeldefrist für einen Beratungstermin endet am 24.03.2017.

 

Anmeldung ab sofort auf www.leitmarktagentur.nrw

Mehr

12-01-2017

Anmeldung Beratungsgespräche KommunalerKlimaschutz.NRW

Mit dem Projektaufruf KommunalerKlimaschutz.NRW wird das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen die Umsetzung von Maßnahmen fördern, die den Ausstoß von Treibhausgasemissionen in einer Kommune verringern. In Verbindung mit treibhausgasmindernden Maßnahmen sind auch Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel förderfähig.

tl_files/EnergieAgentur-Theme/Bilder_Blog/2016 Bilder/MKULNV/MKULNV_Klimaschutz_EFRE.jpg

Mehr

16-11-2016

Aufruf KommunalerKlimaschutz.NRW gestartet

Mit dem Projektaufruf KommunalerKlimaschutz.NRW wird das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen die Umsetzung von Maßnahmen fördern, die den Ausstoß von Treibhausgasemissionen in einer Kommune verringern. In Verbindung mit treibhausgasmindernden Maßnahmen sind auch Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel förderfähig.

tl_files/EnergieAgentur-Theme/Bilder_Blog/2016 Bilder/MKULNV/EFRE_Erster_Call.jpg

Städte, Gemeinden und Kreise aus Nordrhein-Westfalen können für Maßnahmen, die sich aus einem Klimakonzept oder der Teilnahme am European Energy Award ableiten lassen, eine Förderung beantragen. Die Vorhaben sollen sich nicht auf isolierte Einzelmaßnahmen beschränken, sondern einen umfassenden Ansatz verfolgen.

Mehr

15-03-2016

Vorankündigung Projektaufruf KommunalerKlimaschutz.NRW

Das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (MKULNV) erarbeitet im Rahmen des Europäischen Förderprogramms EFRE einen Projektaufruf zum Klimaschutz und zur Klimafolgenanpassung in Kommunen.

Der Projektaufruf KommunalerKlimaschutz.NRW wird voraussichtlich im ersten Halbjahr 2016 veröffentlicht.

Mehr