16-10-2018 (Kommentare: 0)

Exkursion „Klimafolgenanpassung in Ostwestfalen-Lippe“

Einladung der KlimaExpo.NRW, des NRW-Umweltministerium und der EnergieAgentur.NRW am 30. Oktober 2018

tl_files/EnergieAgentur-Theme/Bilder_Blog/2014 Bilder/KLIMAEXPO/klimaexpo_de.jpgDie KlimaExpo.NRW und das NRW-Umweltministerium laden Sie gemeinsam mit der EnergieAgentur.NRW zur Exkursion zum Thema „Klimafolgenanpassung in Ostwestfalen-Lippe“ ein. Als Follow-Up zum Regionalforum zur Klimafolgenanpassung in OWL unter dem Motto „Hochwasser, Starkregen, Hitze & Stürme - Was kommt auf OWL zu?“, stellen wir im Rahmen der Bus-Exkursion Best Practice-Projekte aus der Region vor und präsentieren sowohl Herausforderungen als auch konkrete Lösungsansätze und Visionen direkt vor Ort.

Die Exkursion findet statt am

30.10.2018 von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Abfahrtsort ist der Hauptbahnhof Bielefeld

Die Teilnehmer erwarten die Themen Stadtbegrünung, Renaturierung sowie Hochwasser- und Starkregenschutz. Dafür werden Maßnahmen der Stadt Bielefeld sowie der Stadt Gütersloh von den kommunalen Projektverantwortlichen präsentiert. In Gütersloh ergänzt das Unternehmen Topocare die Ausführungen. Mit dem Einsatz von innovativen Geotextilschläuchen ermöglicht das Unternehmen Vorkehrungen für Hochwassersituationen.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Die Veranstaltung wird klimaneutral durchgeführt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben