29-05-2019 (Kommentare: 0)

Klimaschutzmanager(in) für Dörentrup gesucht!

Die Gemeinde Dörentrup und die Stadt Barntrup suchen zum nächstmöglichen Termin einen

Klimaschutzmanager (m/w/d).

Die zwei Kommunen sehen sich in der Verpflichtung, einen eigenständigen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und die örtlichen verursachten CO2 – Emissionen deutlich zu senken. In einem gemeinsamen integrierten Klimaschutzkonzept wurden im Rahmen eines bürgerorientierten Beteiligungsprozesses Maßnahmen entwickelt, deren Umsetzung nun weitergeführt werden soll. Einarbeitung kann durch die vorherige Klimaschutzmanagerin beratend erfolgen. Auch auf bisher Erarbeitetes kann aufgebaut werden.
Es handelt sich um eine auf zwei Jahre (25 Monate) befristete Teilzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,5 Stunden.


Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Steuerung und Umsetzung von energieeffizienten Maßnahmen aus dem vorliegenden Klimaschutzkonzept
  • Öffentlichkeitsarbeit, Organisation und Moderation von themenbezogenen Veranstaltungen in den Bereichen Energie und Klimaschutz
  • Ansprechperson für Politik, Verwaltung und Bürgerschaft in Fragen des kommunalen Klimaschutzes

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium der Fachrichtung Energie, Klima-und Umweltschutz oder vergleichbare Studiengänge
  • Kenntnisse/Erfahrungen im Bereich Energieeffizienz, erneuerbare Energien oder Energieberatung
  • Organisationsfähigkeit und selbständiges sowie eigenverantwortliches Handeln
  • Verhandlungsgeschick und Kommunikationsstärke, sicheres Auftreten im Umgang mit politischen Gremien und der Öffentlichkeit
  • Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft das eigene Fahrzeug dienstlich gegen Entschädigung einzusetzen

Die Stelle ist mit Entgeltgruppe 11 TVÖD bewertet. Sie ist gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet.
Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Als Ansprechpartner für telefonische Anfragen über den fachlichen Inhalt der Stelle steht Ihnen Herr Süllwold (Tel. 05265/739-1480) zur Verfügung.
Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 31. Mai 2019 an:
Gemeinde Dörentrup, -Der Bürgermeister-, Poststr. 11, 32694 Dörentrup
oder gerne auch auf elektronischem Wege an: bewerbung@doerentrup-lippe.de
Per Post eingegangenen Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nicht zurückgesandt.

 

Quelle: Interneauftritt Gemeinde Dörentrup

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben