09-08-2017 (Kommentare: 0)

Workshop: Wohnraumlösungen in Holzsystembauweise

Die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum stellt eine zentrale Aufgabe für das Land und die Kommunen dar. Insbesondere in den urbanen Zentren führt der demografische Wandel zu einer angespannte Lage auf dem Wohnungsmarkt, der durch den Zuzug von Schutzsuchenden weiter verstärkt wird. Moderne Holzbausysteme eignen sich in besonderem Maße zur nachhaltigen und wirtschaftlichen Umsetzung von qualitativ hochwertigem Wohnraum und stellen so eine attraktive Möglichkeit dar, die Bauaufgaben in den Bereichen urbanes Bauen und Nachverdichtung zeitnah umzusetzen.

Ziel des Workshop ist es, die Planer und Bauentscheidungsträger der öffentlichen und privaten Hand über aktuelle Lösungen und Potenziale des Holzbaus zu Informieren. Dies erfolgt durch die Vorstellung von Praxisbeispielen und im Rahmen der begleitenden Fachexkursion. Zudem werden Informationen zu Wohnungsbedarf und aktueller Wohnraumförderung des Landes NRW gegeben.

Anmedlung und Anreise:

Bitte melden Sie Sich bis zum 08.09.2017 online über folgenden Link an:
http://holzbauten-fuer-fluechtlinge.nrw.de/workshop-duesseldorf-anmeldung/


Informationen zur Anreise zum Veranstaltungsort „Malkasten Düsseldorf“ können Sie unter http://www.malkasten.com/de/ueber-uns/standort.html einsehen.
Am Veranstaltungsort stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder bei der Anreise mit dem PKW die umliegenden Parkhäuser zu nutzen. Der Bus-Transfer zur Fachexkursion startet und endet am „Malkasten Düsseldorf“. Bei der Rückfahrt vom Exkursionsort erfolgt ein Halt am Hbf. Düsseldorf.

Ansprechpartner:
Melanie Blumentritt, Tel. 02962 – 9775 11
Christian Wöhler, Tel. 02962 – 9775 15
Wald und Holz NRW
Fachbereich Holzwirtschaft, Forschung, Klimaschutz
Zentrum HOLZ, Carlsauestr. 91a, 59939 Olsberg
E-Mail: holzbau@wald-und-holz.nrw.de
http://holzbauten-fuer-fluechtlinge.nrw.de/

 

Download: 

PDF-Flyer mit dem geplanten Programm

Zurück

Einen Kommentar schreiben